Auf Reisen wird man immer wieder mal seine Liebsten zu Hause vermissen und sich bei ihnen melden wollen. Oder man möchte seinen Freunden zeigen, wie schön es gerade ist, und mal kurz anrufen, wie man das sonst auch am Wochenende macht. In Thailand braucht man dafür nur sein Smartphone. Ob WhatsApp oder Facetime, ein Anruf zu Hause übers Internet kostet nichts und man kann auch gleich noch im Videoanruf zeigen, wo man ist.

Die Top-Hotels im Norden Thailands verfügen alle über eine schnelle und stabile Internetverbindung. Wer am Samstagabend seine Pokerrunde nicht verpassen will, kann sich einfach und schnell einloggen. Auch Automatenfreunde können lässig am Pool liegend bei https://onecasino-online.de die Walzen drehen lassen und sich die Top-Bonusse holen. Schließlich wird man sich nach einem Ausflugstag etwas erholen wollen, und da bietet sich ein Spielchen an, während man am Pool ein kühles Bier genießt.

Tatort schauen oder Games laden

Am Sonntag ist in Deutschland abends Zeit für den Tatort: Diesen und andere deutsche Serien kann man bequem im VPN-Stream sehen, während man vom Bett aus die Aussicht auf die Altstadt von Chiang Mai bewundert. Neben Fernsehen sind auch Videospiele sehr beliebt – kein Problem für ein Spitzenhotel. Entweder kann man sein eigenes Telefon nutzen oder fragt an der Rezeption, ob man dort auch Konsolen zum Ausleihen hat. Diesen Service findet man in Luxushotels immer häufiger, sowohl für Xbox als auch Playstation. Im Zimmer kann man sich dann mit seinem Account einloggen und, wie zu Hause auch, losspielen.

Auch arbeiten kann man in einem Luxushotel in Nordthailand hervorragend. Im Zimmer ist ein Schreibtisch vorhanden, der auch über eine Steckdose verfügt. Wer nur sein Tablet dabei hat, kann auch die Computer im Bussinescenter des Hotels benutzen, manchmal gegen eine kleine Gebühr. Und an der Videokonferenz mit den Büros in Übersee kann man natürlich auch vom Hotel aus teilnehmen – und die Kollegen neidisch machen.